Mittwoch, 12. Oktober 2011

Creekbed Scarf

Für einen KAL der Ravelry RestEnd Group habesch diesen Creekbed Scarf nach Stepfen West gestrickt. Der wurde quergestrickt aus Sockenwollresten... Und schon wieder ne Million linker Maschen aufn Rückweg*ggg

Den muss ich noch dämpfen und dann ma schauen, ob sich ein Abnehmer findet. Ich glaub dem Hasi isser doch zu kratzich ;o)

Daten und weitere BIlder wie immer auf meiner Projektseite bei Ravelry zu finden.

LG Teffi

Kommentare:

  1. Der sieht ja toll aus!
    Da warst Du aber schnell *staun*
    Neeeeee, und dem Hasi kratzt er? Der soll sich nicht so anstellen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. teffielein,- wie geil ist der denn ? du hast den quer gestrickt? mein gott, was hast du nur für eine ausdauer! suuuuuper!

    knuddels,
    gaby

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der ist ja superklasse geworden!!
    I like :-)
    Gerade das Quergestrickte schreckt mich ungemein. Beide Daumen hoch für dein Durchhaltevermögen!!

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh jetzt hab ich deinen Blog entdeckt, da werde ich nun öfters mal reinschauen. Dein Creekbed ist toll geworden.

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Stephen West hat einfach tolle Modelle und in den Grautönen sieht der Schal super aus!!
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank ihr Lieben, über so viel positives Feedback freu ich mich total ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Mich haben bis jetzt die vielen linken Maschen abgehalten, diesen Schal mitzustricken. Ich mag sie nicht so gerne, die linken Maschen ;(
    Aber dein Ergebnis ist super geworden und schaut richtig edel in den grauschwarzen Farben aus.
    Angeblich soll ein Bad mit Pflegespülung für die Haare den kuschlig machen, habe es selbst noch nicht ausprobiert, nur in Ravelry gelesen. Ein Versuch kann bestimmt nicht schaden.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Teffi, hab>' lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich glaube, es ist wahnsinnig schwierig so ein Treffen zu organisieren. Stricker/innen entwickeln sicher auch ihre eigene Dynamik. Wenn man ein bisschen Zeit hat und mit dem Raum, den Leuten, dem Kaffee etwas vertrauter ist,lässt es sicher gut quatschen. Im Nachhinein denke ich, wir hatten sicher zu wenig Zeit ..., aber egal der Tag mit den Mädels war zum Brüllen :-)))

    Übrigens der Schal ist sooooooo klasse. Gefällt mir riesig.

    Sehr liebe Grüße zu Dir

    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Teffilein, wie geil ist das denn? Super Idee! Und vor allem schöne Resteverwertung. Aber wie ich sehe, liebst du linke Maschen genau so sehr wie ich *ironiemodusaus*

    Grüßle, Kirstin

    Übrigens: bestaune gerade deine Angestricksel. Tussituch klingt ja witzisch ;) Und dein Häkelblütenschal - das ist jetzt schon ein Traum! Aber was ist Blendertechnik?

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja wirklich ein schöner Schal, schade das Hasi sich damit nicht anfreunden kann.
    So grau in grau schaut er echt schick aus!

    Schönen Abend Süße,
    *d*

    AntwortenLöschen
  11. Geil Teffi, der Scarf ist einfach nur scharf.Ich würde den sofort nehmen, allerdings lieber in meinen beige/braun Lieblingsfarben *ggg*

    Fetten Knuddler von

    Bine ♥

    AntwortenLöschen