Donnerstag, 20. Januar 2011

Spiralsockens


Die wollte ich schon lange mal ausprobieren, die Socken werden ohne Ferse gestrickt, smit wachsen sie quasi mit und sie sind für diverse Grössen passend. Gerne werden diese Socken auf in klein für Säuglinge gestrickt, dann heissen sie Regenwürmer ;o)

Die Machart ist easy, es werden 64 Maschen angeschlagen und ein Bünchen gestrickt, dann 4 Maschen rechts, 4 Maschen links stricken und nach 4 Reihen das Muster um eine Masche versetzen, so bildet sich die Spirale. Ich habe nach 30 cm die Spitze gestrickt.

LG Teffi

Kommentare:

  1. Teffihase....schön sind die geworden!
    Einfach reinschlüppen und gut ist :0)

    Knuddler

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die auch klasse! Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Sitzen die denn auch?

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. Joa, die passen sich quasi einfach an ;o)

    AntwortenLöschen
  4. *applaus* Du legst ja nen Speed an den Tag ;o) Von oben nach unten gefotoknipst kommt die Spirale gar nicht so raus. Gut, dass Du den 2. daneben gelegt hast.

    Knutschi

    AntwortenLöschen
  5. Bine versuch das ma andersrum zu knipsen wenn du die Dinger am Fuss hast*ggg

    AntwortenLöschen